Über uns

Warum Blüten-„Küche“? Zugegeben, das ist ein etwas ungewöhnlicher Name für ein Floristikfachgeschäft oder einen Blumenladen. Im Grunde machen wir Floristinnen aber nichts anderes als ein Koch in einer gewöhnlichen Küche: Wir alle arrangieren aus verschiedenen Zutaten ein leckeres Gericht – eben „nur“ aus Blumen oder Pflanzen. Aus diesen einzelnen Teilen kreieren wir ein Gesamtpaket – einen Strauß, eine Einpflanzung, eine Tischdekoration oder was auch immer sich ein Kunde wünscht. 2011 wurde dann aus einem Traum Wirklichkeit. Die Floristin Andrea wurde nach 16 Jahren Berufstätigkeit Blüten-„Chefköchin“ ihres eigenen Floristikfachgeschäft im alten Piechhaus des Schlosses Pfaffroda, liebevoll „das Lädchen“ genannt. Seit November 2015 ist es im wahrsten Sinne des Wortes ein solches. Es befindet sich heute in der Olbernhauer Innenstadt, genauer in der Grünthaler Straße 10. Wir Blüten-„Köchinnen“ – insgesamt vier an der Zahl – geben gern das Beste für unsere Kunden und versuchen für jedes Problem, jede Frage, jedes Anliegen eine Lösung zu finden. Dabei gehen wir auch gern mal neue Wege. Wir wollen unseren Job gut machen, mit Freude bei der Arbeit sein und unseren Kunden sehr gute Qualität liefern. Wir freuen uns Sie hier auf unserer Homepage und im Lädchen begrüßen zu dürfen.